Die Kath. Kirchengemeinde St. Dionysius Kerken sucht

    für ihre viergruppige Kindertageseinrichtung Marien-Kindergarten in Kerken

zum nächstmöglichen Termin eine/n

Erzieher-in (m/w/d), Heilerzieher-in (m/w/d

oder Heilerziehungspfleger-in (m/w/d)

 

als Fachkraft gem. § 2 Abs. 2 Ziffer 1-3 PersVO zum KiBiZ für eine U3 Gruppe. Die Stelle ist zunächst für die Dauer des Beschäftigungsverbotes und der Mutterschutzfrist der Stelleninhaberin befristet und umfasst einen wöchentlichen Beschäftigungsumfang von 30,0 Stunden.

Wir erwarten von unseren Mitarbeiter-innen:

  • Anerkennung als Erzieher-in, Heilerzieher-in oder Heilerziehungspfleger-in
  • Orientierung am christlichen Menschenbild und eine positive Einstellung zum religionspädagogischen Auftrag unserer Kindertagesstätte
  • einen kompetenten, wertschätzenden und liebevollen Umgang mit den Kindern
  • sich als Entwicklungsbegleiter für die Selbstbildungsprozesse der Kinder zu verstehen
  • Eltern als wichtige Partner in der Erziehungspartnerschaft zu schätzen
  • Engagement, Flexibilität sowie Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • eine Vergütung nach der KAVO (Kirchliche Arbeits- und Vergütungsordnung) und den im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • eine interessante, abwechslungsreiche und weitgehend selbstständige Tätigkeit
  • ein Team von engagierten und erfahrenen Mitarbeiter*innen
  • einen Träger, dem die Kindertageseinrichtungsarbeit ein seelsorgerisches Anliegen ist
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort - und Weiterbildung

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbung - ausschließlich per E-Mail - richten Sie bitte bis 16.12.2022 an die Verbundleitung der Kath. Kirchengemeinde St. Dionysius Kerken, Frau Gabriele Wieland (Verbundleitung), Dionysiusplatz 9, 47647 Kerken, Tel: 02833/ 576964 – 35

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne auch die Einrichtungsleitung, Herr Julian Thielmann, unter der Telefonnummer 02833 - 7718 zur Verfügung.