• Marienkindergarten
    Marienkindergarten

Förderverein

Herzlich Willkommen beim Marga Förderverein Marienkindergarten e.V.

ehrenamtlich sind wir für den Marienkindergarten aktiv und unterstützen die Einrichtung mit finanziellen Hilfen und Aktionen.

Egal ob es um die Neubeschaffung eines Puzzles geht, den Ersatz kaputter Spielsachen oder der Anschaffung einer großen Rollenrutsche für den Bewegungsraum: der Förderverein versucht es möglich zu machen. Von den Flusssteinen über ein Spielhaus, von der Leihbücherei über die Eisaktion bis hin zum Weihnachtsbasar und den Ausflügen: wir setzen uns für den abwechslungsreichen Alltag Eurer Kinder ein und unterstützen die Erzieher: innen so gut wir können darin, stetig spannende neue Entdeckungen zu ermöglichen.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Euch einen Einblick in unsere Aufgaben, die Aktionen und Tätigkeiten geben.

Wenn Ihr Euch ebenfalls für den Förderverein engagieren mögt, dann würden wir uns sehr freuen, wenn auch Ihr Mitglied bei uns werden würdet. Schon der kleinste Jahresbeitrag hilft, um unsere Arbeit fortzuführen und den Kindergarten zu unterstützen.

Ob als aktives oder stilles Mitglied: bei uns zählt jede helfende Hand und jeder einzelne Euro. Sprecht uns einfach an oder wendet Euch an die Erzieher: innen Eurer Gruppen.

  • Link zum Anmeldeformular folgt*

Der Vorstand stellt sich vor

 foerderverein1

Von links nach rechts: Kassenwartin Jenny Rodrigo Looschelders (Klatschmohn), 1 Vorsitzende Daniela Knorr (Gänseblümchen), 2. Vorsitzende Katrin Kox (Klatschmohn und Gänseblümchen), Schriftführerin Sandra Toth (Klatschmohn und Gänseblümchen), Beisitzende Hilke Siuts-Hankel (Kornblumen), Beisitzende Miriam Schimpe (Kornblumen)

Wir sind der aktuelle Vorstand des Fördervereins. Unsere Kinder besuchen den Marienkindergarten, sodass wir als Eltern ganz nah dran sind an den Wünschen der Kindergartenkinder und den Ideen der Erzieher: innen.

Ihr könnt uns jederzeit ansprechen, wenn Ihr Fragen oder Ideen habt.

Die Leihbücherei

leibuecher1

Wenn Euer Kind in den Marienkindergarten geht, dann kennt ihr sie schon: die bedruckten Beutel mit einem Buch darin. Jeden Freitag dürfen sich die Kinder ein neues Buch ausleihen und die ganze Woche nach Herzenslust darin lesen.

Wir vom Förderverein sorgen jährlich für den Ersatz kaputter Bücher und für Neuanschaffungen, damit die spannende Welt der Geschichten und bunten Bilder stetig erweitert werden kann. Vielleicht entdeckt auch Euer Kind hier das neue Lieblingsbuch.

leibücher2

Auswahl unserer Aktionen

Besuchspony Sternchen

Kommt ein Pony in den Kindergarten…

Was meist als schlechter Witz beginnt, war im Kindergartenjahr 21/22 erstmals unser voller Ernst: Besuchspony Sternchen, dessen Halterin und ihr Hund waren Ehrengäste im Außengelände des Kindergartens. Im geschützten Rahmen durften die Kinder füttern, streicheln und haufenweise Fragen stellen. Gemeinsam wurde für Sternchen eine Bananensuppe gekocht und auch der niedliche Hund mit Leckerchen versorgt.

pony

Eisaktion

Jedes Jahr im Sommer überraschen wir die Kinder während der Kindergartenzeit mit einem leckeren Eis, das in gemütlicher Runde gemeinsam genossen wird. Pandemiebedingt hatten wir in den vergangenen zwei Jahren darauf leider verzichten müssen. Als Alternative hatte es Eismarken gegeben, die in der „kleinen Eiszeit“ in Aldekerk gegen eine Kugel eingelöst werden konnten.

Doch in diesem Jahr war es endlich wieder so weit: mit Eis bewaffnet marschierten wir in das Außengelände des Kindergartens und verteilten die kalte und süße Erfrischung.

eis

Feuerwehrfest

Mit großer Freude durften wir als Förderverein am 01.05.22 beim Feuerwehrfest mitwirken und waren mit einem Stand für Glitzertattoos vertreten. Viele von Euch sind dagewesen. Es war sehr schön, mit Euch ins Gespräch zu kommen und Eure Kinder mit den funkelnden Bildern auf den Armen glücklich zu machen.

feuerwehr

Geschenke vom Förderverein

Immer zum Beginn des neuen Jahres lädt der Kindergarten zum Elternfrühstück ein. Traditionell übergeben wir zu diesem schönen Tag den Kindern Geschenke zum Entdecken und Spielen. Doch leider hat auch dieses Jahr wieder im Zeichen der Pandemie begonnen und zur Sicherheit aller mussten wir darauf verzichten. Nicht verzichten mussten allerdings die Kinder auf die Geschenke.

Wir hoffen sehr, dass wir im nächsten Jahr zu diesem besonderen Vormittag wieder werden zusammenkommen können.

geschenke

Weihnachtsbasar

2021 fand erstmalig der Weihnachtsbasar statt. Eltern und Kinder spendeten hierfür handgefertigte Schätze, die wir im Personalraum verkaufen durften. Wie auf einem kleinen Weihnachtsmarkt konnten so besondere Geschenke gefunden werden, man kam ins Gespräch und in feierliche Weihnachtsstimmung. Das handwerkliche Geschick der Eltern und Kinder sorgte für großes Staunen auf allen Seiten.

basar

Interne Feier zum hundertjährigen Bestehen

Lachende Kinderaugen und ein geselliges Beisammensein mit allen Erzieherinnen, Eltern, Freunden und Kindern. So sollte der hundertjährige Geburtstag des Marienkindergartens gebührend gefeiert werden. Doch wie so oft zu Zeiten der Pandemie, mussten die Kinder erneut Verzicht üben. Doch der Kindergarten gab sich die größte Mühe, trotzdem einen schönen Tag zu gestalten. So sorgten bunt geschmückte Flure, eine Foto-Wand und Pizza zum Mittagessen für eine festliche Stimmung unter den Kindern. Auch der Wortgottesdienst mit Pastor Raya verlieh dem Tag etwas ganz Besonderes.

Ein weiteres Highlight durften wir vom Förderverein den Kindern überreichen: Eine Rollenrutsche, bunte Motorik Kugeln und Turnmatten für die Neugestaltung des Bewegungsraumes.

feier

Kekse-Tausch-Aktion

Immer nur die gleichen Kekse zu Weihnachten? Nicht mit uns! Wir starteten im Jahr 2020 erstmalig die Kekse-Tausch-Aktion im Marienkindergarten. Die Eltern und Kinder brachten uns ihre leckersten Plätzchen und wir verpackten diese in viele hübsche Tüten. Dann konnte nach Herzenslust aus den zahlreichen Kekssorten ausgesucht werden.

Kürbisfest
Im Herbst 2018 haben wir im Kindergarten ein großes Kürbisfest veranstaltet. Der Kindergarten hat seine Türen für alle Interessierten geöffnet und die Kinder hatten die Gelegenheit den Kindergarten außerhalb des normalen Betriebes und zusammen mit Eltern, Geschwistern und Großeltern zu erleben. Auf dem Programm standen ein Kürbis-Schnitzwettbewerb mit Preisverleihung, eine Märchenerzählerin und Kinderschminken. Bei Kürbissuppe und leckerem Kuchen wurde ein schöner Nachmittag verbracht.

kuerbis